Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Crime Poetry: „Oleander“ von und mit Jan Büchsenschuß

Oktober 27 @ 20:00 - 21:00

| Eintritt frei
Jan Büchsenschuß_Plakat

Jan Büchsenschuß Crime-Poetry „Oleander. Vom Lesen und Töten“ im #Strudelka Berlin
Am Freitag, den 27.10., stellt der Autor Jan Büchsenschuß seinen zweiten Roman „Oleander. Vom Lesen und Töten“ vor. Beginn ist 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Doch einfach nur Berieseln und den Autor machen lassen, ist nicht! Gemeinsam mit Schauspielerin Juliane und dem Pianisten Mr. Smith veranstaltet Jan Büchsenschuß zusammen mit seinen Zuhörern und Zuschauern ein kurzweiliges Spektakel – ein „CrimePoetry“. Es wird komisch, es wird nachdenklich, es wird schaurig, es wird unmoralisch; und das Publikum wird mitten im Geschehen und Teil der Geschichte sein. Wer Bücher liebt, ist herzlich eingeladen.

Details

Datum:
Oktober 27
Zeit:
20:00 - 21:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://strudelka.de

Veranstalter

Strudelka
E-Mail:
cafe@strudelka.de
Webseite:
www.strudelka.de

Veranstaltungsort

Café Strudelka
Sparrstrasse 18
Berlin, 13353 Deutschland
+ Google Karte